Das Google Gehirn sind Sie!

Google Seite eins ist für jeden erreichbar

Die einzige Voraussetzungen sind Perspektivenwechsel und “Denken wie ein Suchender” bzw. wie Google – was in diesem Fall in etwa das Gleiche ist.

In Zeiten von immer enger werdenden Märkten, stärkere Konkurrenz, härterem Preiskampf und Austauschbarkeit der Leistungen gewinnt eine eindeutige, beherrschende Präsenz mit den eigenen Leistungen im Internet an wachsender Bedeutung. Mit einer Website, die bei Google auf Seite eins positioniert ist, ist es längst nicht mehr getan. Potenzielle Auftraggeber wie Kunden erwarten ein Engagement via Social Media. Insbesondere Kunden wollen größeren Einfluss auf die Qualität nehmen, die sie für Leistungen und Produkte erhalten. Somit wird derjenige langfristig den meisten Erfolg haben, der den größten Nutzwert bietet – durch sein Engagement aber auch mit seinen Leistungen oder Produkten.

Deswegen beinhaltet das Buch auch Tipps für Social Media Einsteiger.

SEO meets Social Media

Alle enthaltenen Tipps stammen aus der jahrelangen persönlichen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Aufgaben, die eine Internetpräsenz mit sich bringt:

  • Erstellen einer WordPress-Website oder Blogs auf WordPress-Basis mit Themes-Vorlagen
  • SEO-konforme Aufbereitung von Inhalten
  • Plugins
  • Imagevideos
  • Video-Tutorials
  • Selfpublishing
  • Social Media Content

Sie hat mehr als 100mal Google Seite erreicht mit den unterschiedlichsten Keywords für ihre Kunden oder eigene Projekte – ohne jemals ein kostenpflichtiges SEO-Analyse-Tool im Einsatz gehabt zu haben und ohne externe Agentur.

Sie ist überzeugt, dass weder kein einziger wissenschaftlicher Studiengang, ja noch nicht einmal das Abitur oder sonst eine Ausbildung notwendig ist, um selbst eine eigene Internetpräsenz erfolgreich aufzubauen – oder diejenigen, die man damit beauftragt künftig besser in ihrer Qualität und dem Preis-Leistungsverhältnis beurteilen zu können.

 

Bookmark and Share